DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

Jim Knopf und die Wilde 13


AB 08. OKTOBER 2020 IM KINO!!
ahf news 331
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)
kritik
b story n
b gallerie n
b web n
 

Produzent Christian Becker („Wickie und die starken Männer“, „Hui Buh das Schlossgespenst“, „Fack Ju Göhte“, „Die Welle“) versammelte nach „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ einmal mehr ein großartiges wie eingespieltes Team, um auch diesen Klassiker von Michael Ende als Realfilm und großes Fantasy-Abenteuer zu realisieren, der, wie die letzte Produktion, zu den aufwendigsten und teuersten der deutschen Filmgeschichte zählt.
 
Regie führte Dennis Gansel („Die Welle“, „Mädchen, Mädchen“). Zum Ensemble zählen Solomon Gordon (Jim Knopf) und Henning Baum (Lukas der Lokomotivführer), Leighanne Esperanzate (Prinzessin Li Si), Rick Kavanian (Die Wilde 13), Annette Frier (Frau Waas), Christoph Maria Herbst (Herr Ärmel), Uwe Ochsenknecht (König Alfons), Sonja Gerhardt (Sursulapitschi) und Milan Peschel (Herr Tur Tur). Michael Bully Herbig leiht erneut dem Halbdrachen Nepomuk seine Stimme.
 
Im Verleih von Warner Bros. Pictures.
 
 
feedback