>> SPIDER-MAN: Jennifer Lawrence für Spin-Off im Gespräch!

DKDL 160x600 Wide Skyscraper Dis Kinoservice JETZT TS

 
nflix news

youtube1mobile1

>> SPIDER-MAN: Jennifer Lawrence für Spin-Off im Gespräch!


hnews corona
 
 
 
In ihrer abwechslungsreichen Karriere, bei der sie bereits einen Oscar und zahlreiche Auszeichnungen gewinnen konnte, hat Jennifer Lawrence bis dato nur eine Sache gefehlt: Die Mitwirkung an einem wirklich großen Franchise. Doch das könnte sich schon bald ändern.
 
Denn laut einer Quelle des Internetportals GIANT FREAKIN ROBOT soll sich die erst 31-jährige Schauspielerin derzeit in Verhandlung mit Sony Pictures befinden. Und zwar für eine tragende Rolle in einem SPIDER-MAN – Spin-Off! Um welches Projekt es sich dabei genau handelt ist allerdings noch nicht bekannt.
 
Es wird jedoch vermutet, dass wir uns dabei auf einen Solo-Ableger, ähnlich wie bei VENOM, einstellen dürfen. Denkbar wäre dafür beispielsweise die Verkörperung von Felicia Hardy, auch bekannt als Black Cat. In Marvel-Comics ist die Figur ein Dieb und wäre für Lawrence aufgrund deren Facettenreichtum ein großartiger Charakter, sowie ideal für ein Crossover in den MARVEL-Filmen.
 
Aber auch die Darstellung von SPIDER-GWEN würde zu ihr passen. Die Heldin ist eine alternative Universumsversion von Gwen Stacy. Sowohl in Marvel-Comics als auch im animierten SPIDER-MAN: INTO THE SPIDER-VERSE wurde Spider-Gwen von einer radioaktiven Spinne gebissen. Typischerweise beinhaltet ihre Geschichte auch Peter Parkers Tod, bei dem sie anwesend war.
 
Etwas, das Fans mit Sicherheit gerne sehen würden und auch schon mal für eine Verfilmung im Gespräch war. Viele Fans haben dabei allerdings vorgeschlagen, dass Emma Stone, die Gwen Stacy an der Seite von Andrew Garfields Spider-Man spielte, für die Rolle zurückkehrt. Das wäre natürlich kompliziert, da ihre Version von Gwen Stacy ein Mensch war, der starb. Natürlich sind dies nur zwei mögliche Rollen, über die Sony mit Jennifer Lawrence sprechen könnte.
 
Bleibt also nur zu hoffen, dass die Verhandlungen gut verlaufen und wir schon bald erfahren dürfen, welcher Charakter demnächst in einem Spin-Off mit ihr in der Hauptrolle debütieren wird.
 
Definitiv kurz vor ihrem Debüt im Marvel Cinematic Universe steht hingegen Angelina Jolie. Zu sehen sein wird die Schauspielerin nämlich in ETERNALS. Darin wird Jolie die Figur Thena verkörpern, eine Kriegerin, deren Hauptkräfte mit kosmischer Energie zu tun haben.
 
Danach dürfen wir uns auf EVERY NOTE PLAYED, basierend auf dem gleichnamigen Roman, mit ihr freuen. Und auf einen Solo-Film ihres MARVEL-Charakters.
 
Aber erstmal auf ETERNALS, der am 05. November 2021 in dien Kinos starten soll.
 
 
 
 
 
feedback